Herzlich Willkommen!

Liebe Dresdner und Dresdnerinnen,

wir sind ein Verein, der seit 1994 die Mobilen Suppenküchen in der Landeshauptstadt Dresden betreibt.

Unser Wunsch ist es, dass sozial benachteiligte Einwohner von Dresden die Möglichkeit erhalten, täglich eine warme Mahlzeit in unseren 4 Ausgabestellen der Suppenküche einzunehmen.

Unsere Angebote reichen von einfachen Topfgerichten über leckere Tagesgerichte bis hin zu kleinen Cateringangeboten für familiäre Feiern.

Voraussetzung für die Nutzung unserer Angebote ist der Nachweis in Form eines

- Dresden Pass

- Hartz-IV Bescheid

- sonstiger Nachweis der Bedürftigkeit.

(Dies ist notwendig, da unsere sozialen Projekte durch Fördermittel der Landeshauptstadt Dresden mitfinanziert werden.)

Weitere Neuigkeiten erfahren Sie hier.

Das Projekt wird gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden / Sozialamt und das Jobcenter Dresden.